wp0c8103d3.png
wp58a03d11_0f.jpg
wp56fd5037_0f.jpg

Der Schlepper Titan wurde am 06. August 2008 auf dem Gelände der LMG (Lübecker Maschinenbau GmbH) aufgelegt. Bis Ende Juli 2009 fanden dort im Rahmen eines ARGE Projektes Restaurierungs- und Reparaturmassnahmen statt. Den ausführlichen Umfang dieser Arbeiten können Sie unter Geschichte 2005 bis 2009 nachlesen.

 

Leider konnten die Restaurierungsarbeiten im Zuge des Projektes nicht in dem Maß vorangebracht werden, wie es ursprünglich geplant war. Viele Unwägbarkeiten und Herausforderungen sowie immer neue Schäden am Schiff selbst führten dazu, dass der Zeitplan nicht einzuhalten war. Glücklicherweise verlängerte die LMG den Mietvertrag mit dem Museumshafen, so dass Vereinsmitglieder und freiwillige Helfer die Arbeiten weiterführen konnten. Vielen Dank für diese Unterstützung und für die Hinweise und Ratschläge zu vielen Themen rund um die Restaurierung!

 

Auch wenn der technische Zustand des Schiffes nach rund 22 Monaten Landgangszeit wieder einwandfrei ist, gibt es weiterhin viele offene Baustellen, die geschlossen werden wollen. Dies sind z. B. der Innenausbau der Vorder- und Achterlogis, der Einbau einer Sanitärkabine im Maschinenraum und die Installation von Fäkal- und Frischwassertanks.

Somit sind der Verein sowie die Crew des Schleppers Titan weiterhin dankbar für jegliche Art von Unterstützung - sei es durch tatkräftige Hilfe, Sachspenden oder finanzielle Zuwendungen. Wenn Sie Interesse haben, würden wir uns über eine E-Mail freuen!

Da es sich beim Museumshafen zu Lübeck e.V. um einen gemeinnützigen Verein handelt, können entsprechende Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Die Kontoverbindungen sind auf der Seite des Museumshafens zu Lübeck e.V. aufgeführt.

wp315389aa.png

Schlepper Titan

Restaurierung

© www.schlepper-titan.de

2005 - 2011 - Nov2011

wpa1ec1907_0f.jpg